XenApp

Virtuelle Grafikpower mit XenDesktop und NVIDIA GRID vGPU: net2net-Workshop zum Thema GPU-Sharing am 06.02.2014

17 Dez 2013 | von | Kategorie: Desktop Delivery

Vor ein paar Monaten haben Citrix und NVIDIA die IT-Branche mit einer Produkt-Demo beeindruckt: Auf der Synergy Los Angeles stellten die beiden Hersteller eine Lösung vor, mit der sich mehrere virtuelle Systeme im Rechenzentrum die Grafikleistung eines physischen Grafikprozessors teilen können. Durch dieses „Hardware GPU Sharing“ auf Basis von NVIDIA GRID K1 / K2 Grafikkarten und XenServer 6.2 lässt sich üppige Grafikpower für XenDesktop- und… » weiterlesen


Application Virtualization unter Windows Server 2012: App-V-Lizenzen sind in RDS CALs enthalten

18 Sep 2013 | von | Kategorie: Desktop Delivery, Microsoft Lösungen

Da wir immer wieder Anfragen zur Lizenzierung von Microsoft Application Virtualization (App-V) unter Windows Server 2012 erhalten – hier noch einmal die Info: Die Lizenzen für App-V 5.0 sind in den Remote Desktop Services (RDS) CALs des neuen Server-Betriebssystems bereits enthalten. Während App-V unter Windows Server 2008 noch das Desktop Optimization Pack voraussetzte – und damit nur für Software Assurance-Kunden verfügbar war – können Anwender… » weiterlesen


Java Runtime 7 Updates auf XenApp-Servern deaktivieren

26 Jun 2013 | von | Kategorie: Desktop Delivery

Derzeit klagen viele unserer Citrix-Kunden über ein Problem bei der Bereitstellung von Web-Browsern über ihre XenApp-Umgebung. Aufgrund der aktuellen Java-Sicherheitswarnungen wird beim Starten von Java Applets im Browser oft diese Meldung beim User angezeigt: Klickt der User auf „Update“, wird ihm der Download der aktuellen Version angeboten. Mit dem Download kann der User aber nichts anfangen, da ihm natürlich die Rechte fehlen, das Update zu… » weiterlesen


BYOD – nur ein neuer Name für eine altbekannte Lösung?

03 Mai 2013 | von | Kategorie: BYOD, Desktop Delivery, Mobility

Vor kurzem habe ich mit Kollegen darüber diskutiert, welche Features eine BYOD-Lösung unbedingt mitbringen sollte. Dabei fiel mir wieder einmal auf, dass viele der benötigten Funktionen bereits seit langem in einem altbekannten Produkt verfügbar sind. Seit rund zehn Jahren setzen viele unserer Kunden auf eine Lösung, die unter anderem Folgendes kann: vollständige Kontrolle über zentral bereitgestellte Unternehmensanwendungen und Daten granulare Steuerung von Zugriffs- und Nutzungsrechten… » weiterlesen


Nur noch bis zum 31.12.2012: So können XenApp-Kunden mit der Trade-up RESTART Promotion Geld sparen

24 Sep 2012 | von | Kategorie: Desktop Delivery

Für alle XenApp-Kunden mit abgelaufener Subscription hat Citrix noch bis Jahresende ein interessantes Angebot: Im Rahmen der Trade-up RESTART Promotion können sie zu sehr günstigen Konditionen zu Citrix XenDesktop wechseln. Gerade für Kunden, die ohnehin über einen Einstieg in die Desktop-Virtualisierung nachdenken, ist das befristete Angebot attraktiv. Pro Lizenz erhalten sie rund 50 US-Dollar Preisnachlass auf den für sie gültigen Trade-Up Preis. Mit dem Trade-up-Calculator… » weiterlesen


XenApp 6.5 Mobility Pack im Test

26 Apr 2012 | von | Kategorie: Desktop Delivery, Mobility

Mit Citrix XenApp lassen sich Windows-Desktops und Applikationen auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets zur Verfügung stellen – aus Nutzersicht macht das aber nicht immer wirklich viel Spaß. Die Bedienung der Anwendungen und Desktop-Funktionen auf kleinen Displays mit Touch-Steuerung gestaltet sich in der Praxis oft recht mühsam. Um den Benutzerkomfort von XenApp-gehosteten Anwendungen und Desktops auf mobilen Endgeräten zu verbessern, hat Citrix daher… » weiterlesen


Citrix Synergy 2011: In Barcelona drehte sich (fast) alles um die Cloud(s)

31 Okt 2011 | von | Kategorie: Cloud Integration, Cloud Services, Desktop Delivery

net2net war in der vergangenen Woche auf der Synergy Barcelona, dem größten Citrix-Event des Jahres in Europa. Mittlerweile haben wir die vielen Eindrücke sortiert und können einen ersten Überblick über die wichtigsten Neuigkeiten geben. Citrix-CEO Mark Templeton stellte in seiner Keynote am Mittwoch eine ganze Reihe neuer Lösungen und Entwicklungen vor. Dabei ging es allerdings weniger um die bekannten Citrix-Kernprodukte (neue Releases von XenApp, XenDesktop… » weiterlesen


XenApp 6: So lösen Sie Probleme mit dem SP1 für Windows Server 2008 R2

04 Mai 2011 | von | Kategorie: Desktop Delivery, Microsoft Lösungen

Seit ein paar Wochen ist das Service Pack 1 für Windows Server 2008 R2 verfügbar und wird nun auch immer öfter von unseren Kunden installiert. Bei XenApp 6 Servern treten nach der Installation von SP1 jedoch Probleme auf:  Die XenApp-Server nehmen auf einmal keine ICA-Verbindungen mehr an. Beim Starten bleibt die Sitzung in einem undefinierten Zustand hängen: Folgender Eintrag ist danach im Eventlog zu sehen:… » weiterlesen


Citrix Merchandising Server: Client-Management für Citrix-Umgebungen im Handumdrehen

28 Mrz 2011 | von | Kategorie: Desktop Delivery

Wir stellen immer wieder fest, dass viele Citrix-Kunden noch nicht mit den Möglichkeiten des Merchandising Servers vertraut sind. Citrix hat diese Infrastruktur-Komponente vor etwa eineinhalb Jahren zusammen mit dem Citrix Receiver eingeführt. Der Merchandising Server ermöglicht es, die Konfiguration, Bereitstellung und Aktualisierung der benötigten Client Plug-Ins auf allen Endgeräten zentral zu steuern – Citrix-Administratoren können damit im Alltag sehr viel Zeit und Aufwand sparen. Architektur:… » weiterlesen