vSphere

Neue Version: Veeam Backup & Replication v9 ist da

18 Jan 2016 | von | Kategorie: Backup, Microsoft Lösungen, Server-Virtualisierung

Was lange währt, wird endlich gut: Nach langer Zeit ist jetzt Version 9 von Veeam Backup & Replication erschienen und kann von allen Kunden eingesetzt werden. Wie bei den letzten Major Releases gibt es auch in v9 eine ganze Menge neuer Features, die sich wirklich lohnen. Wir fangen einmal mit den Application-Aware Backups und den Veeam-Explorern an. Neu: Veeam Explorer für Oracle Veeam Backup &… » weiterlesen


Unified Cloud und Hyperkonvergenz im Fokus: Unser Fazit der VMworld Europe 2015

16 Nov 2015 | von | Kategorie: Cloud Integration, Hyperkonvergenz, Server-Virtualisierung, Storage

Mehr als 10.000 Besucher machten sich Mitte Oktober auf den Weg nach Barcelona zur VMworld Europe 2015. net2net durfte auf der größten europäischen VMware-Veranstaltung aller Zeiten natürlich nicht fehlen. Gemeinsam mit meinem Kollegen Dominik Conrad habe ich mich in Barcelona vier Tage lang über die neuesten Entwicklungen informiert – und wir haben einige spannende Neuigkeiten für unsere Kunden mitgebracht. Die VMworld stand in diesem Jahr unter… » weiterlesen


VMware vSphere 5.1 Update 1 veröffentlicht

26 Apr 2013 | von | Kategorie: Server-Virtualisierung

Heute hat VMware das lange erwartete Update 1 für ESXi 5.1 und vCenter 5.1 veröffentlicht. Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Neuerungen und Fixes.


Erweiterte VMware-Leistungswerte – Teil 1: CPU-Ready

05 Apr 2013 | von | Kategorie: Server-Virtualisierung

Nur weil bestimmte Leistungsdaten in einer vSphere-Umgebung nicht auf den ersten Blick einzusehen sind, bedeutet das nicht, dass diese weniger wichtig sind. Teilweise ist sogar genau das Gegenteil der Fall. Viele Anwender glauben beispielsweise, dass sie keine CPU-Probleme haben können, wenn ihre Hostübersicht im vSphere Client so aussieht: Falls Sie auch davon überzeugt sind, möchte ich Ihnen diesen Artikel sehr ans Herz legen. Was bedeutet… » weiterlesen


VMware vSphere 5.0 Update 2 veröffentlicht

21 Dez 2012 | von | Kategorie: Server-Virtualisierung

Kurz vor Jahresende kommt VMware noch einmal mit einem sehr wichtigen Update um die Ecke. Hier die wichtigsten Neuerungen: vCenter 5.0 U2: Neuerungen: –          Windows 2012 Support –          Keine erzwungene Limitierung auf 192 GB RAM mehr in den Essential Editionen Fixes: –          VM Ordner und Files werden nun wieder umbenannt bei einem Storage vMotion Komplette Release Notes: https://www.vmware.com/support/vsphere5/doc/vsp_vc50_u2_rel_notes.html ESXi 5.0 U2 Fixes: –          Bei einem… » weiterlesen


vSphere 5.1: Eine Nachlese zur sbc-convention 2012

16 Dez 2012 | von | Kategorie: Allgemein

Da wir am ersten Tag der sbc-convention das Thema vSphere 5.1 nur kurz angeschnitten haben, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen, das Thema noch einmal etwas ausführlicher aufzugreifen. Zunächst eine Übersicht der wichtigsten Neuerungen: Support für 64 vCPUs in einer VM Auch wenn VMs mit 64 vCPUs sicherlich nur sehr selten bereitgestellt werden, ist es dennoch gut zu wissen, dass eine solche VM mit nahezu… » weiterlesen


vSphere 5.1: VMware stoppt die vRAM-Lizenzierung

11 Sep 2012 | von | Kategorie: Server-Virtualisierung

Riesenjubel vor wenigen Tagen auf der VMworld 2012 in San Francisco: VMware hat mit der Ankündigung von vSphere 5.1 das umstrittene vRAM-Lizenzmodell gestoppt und lizenziert seine Produkte jetzt ausschließlich nach der Anzahl der Prozessoren. Die Größe des virtuellen Arbeitsspeichers, die Anzahl der Prozessorkerne und die Anzahl der virtuellen Maschinen sind nicht limitiert. Übersetzt für unsere VMware-Kunden heißt das: Es lohnt sich jetzt, so viel Speicher… » weiterlesen


vSphere 5: VMware bessert beim Lizenzmodell nach

04 Aug 2011 | von | Kategorie: Server-Virtualisierung

Am 12. Juli hat VMware die Version 5 seiner Virtualisierungsplattform vSphere vorgestellt und umfangreiche Änderungen bei der Lizenzierung bekannt gegeben. Bei vielen Kunden sorgte die Ankündigung zunächst für Verunsicherung: Die Anwender fürchteten, dass sie künftig deutlich mehr für die Server-Virtualisierung bezahlen müssen. Mittlerweile hat VMware auf die Kritik von Kunden und Partnern reagiert und beim Lizenzmodell nachgebessert. Wir geben Ihnen einen Überblick über den aktuellen… » weiterlesen


Vorsicht beim Update von Quest vRanger Backup & Replication auf Version 5.2

29 Jul 2011 | von | Kategorie: Backup, Sicherheit und Verschlüsselung

Quest hat vor wenigen Tagen die Version 5.2 seiner Backup-Software vRanger veröffentlicht. Grundsätzlich kann man das Update sehr empfehlen, da das neue Release einige Verbesserungen mit sich bringt. Vor allem ist die volle Unterstützung für ESXi und vSphere 5 hervorzuheben. Sie sollten allerdings vorher ein paar Dinge beachten: 1. Sie benötigen ein neues Lizenzfile während des Updates. Dieses können Sie unter folgender URL beantragen: https://support.quest.com/LicenseKey.aspx… » weiterlesen


Migration zu vSphere 4.1: Alles auf 64-bit

04 Apr 2011 | von | Kategorie: Server-Virtualisierung

Da das Thema in Kundenprojekten immer wieder einmal auftaucht: Beim Umstieg von vSphere 4.0 auf die Version 4.1 ist es wichtig zu wissen, dass ausschließlich durchgängige 64-bit-Umgebungen unterstützt werden. Dies gilt auch für den neuen vCenter Server, der von vSphere ESX(i) 4.1 zwingend vorausgesetzt wird. Das VMware Management-System läuft nur noch auf 64-bit-Hardware und unter einem 64-bit-Betriebssystem. Der Einsatz von Windows 2003 x64 ist möglich –… » weiterlesen