IT-Sicherheit

Webinar heute um 13:30 Uhr: „Locky“ und andere Krypto-Trojaner mit AppSense blockieren

04 Mrz 2016 | von | Kategorie: Datenschutz, IT-Beratung, Sicherheit und Verschlüsselung

Der Verschlüsselungstrojaner „Locky“ breitet sich weiterhin rasend schnell aus: Experten schätzen, dass sich jede Stunde 5.000-6000 Rechner mit der Schadsoftware infizieren – alleine in Deutschland. Vielen IT-Verantwortlichen bereitet der Trojaner mittlerweile Albträume. Unsere AppSense-Kunden müssen sich hingegen keine Sorge über „Locky“ machen. Mit dem AppSense Application Manager sind sie auf der sicheren Seite, da dieser die Ausführung der Schadsoftware im Netzwerk automatisch blockiert. Der große Vorteil… » weiterlesen


IT-Sicherheitsgesetz: Erfüllt Ihre Firmenwebseite schon die aktuellen Anforderungen?

11 Jan 2016 | von | Kategorie: Datenschutz, IT-Beratung, Sicherheit und Verschlüsselung, Softwareentwicklung

Durch das neue IT-Sicherheitsgesetz kommen strengere Anforderungen auf Webseitenbetreiber zu. net2net hilft Ihnen, die Software für Ihre Webseiten und Online-Shops aktuell und sicher zu halten.


Nachlese zur sbc convention 2015 – Teil 1: Virtualisierung und Storage

25 Nov 2015 | von | Kategorie: Cloud Integration, Datenschutz, Hyperkonvergenz, Server-Virtualisierung, Sicherheit und Verschlüsselung, Storage

Die sbc convention 2015 ist vorüber – und unser diesjähriges Konzept mit vier einzelnen Veranstaltungen kam bei den Teilnehmern sehr gut an. Viele unserer Kunden nutzten die Gelegenheit, sich jeweils einen Tag lang intensiv mit einem IT-Schwerpunktthema auseinanderzusetzen. Neben Vorträgen unserer wichtigsten Hersteller standen dabei auch Podiumsdiskussionen und viel Erfahrungsaustausch auf dem Programm. Für alle, die in diesem Jahr nicht dabei sein konnten, gibt es… » weiterlesen


Auf den Spuren von „Galileo“: net2net auf der Sophos Partnerkonferenz in Rom

01 Jul 2015 | von | Kategorie: Sicherheit und Verschlüsselung

Vor wenigen Wochen hat uns Sophos zu seiner großen Partnerkonferenz nach Rom eingeladen. Zusammen mit rund 500 anderen Teilnehmern aus ganz Europa erhielten wir dort einen umfassenden Überblick über die neuesten Lösungen und Strategien unseres Security-Partners. Und die Reise hat sich für uns auf jeden Fall gelohnt: Unter dem Motto „DISCOVER Sophos” gab es tatsächlich einige spannende Neuigkeiten zu entdecken. Eine erste Überraschung erwartete uns… » weiterlesen


SSL-Sicherheitslücke „Poodle“: Auf den Hund gekommen?

16 Okt 2014 | von | Kategorie: Sicherheit und Verschlüsselung

Die SSL-Sicherheitslücke “Poodle” beschäftigt seit gestern die IT-Welt. Angreifer können mittels eines Man-in-the-Middle-Angriffs eine Schwachstelle im Verschlüsselungsprotokoll SSLv3 nutzen und so die gesicherte Verbindung entschlüsseln. Diese Schwachstelle betrifft alle SSL-verschlüsselten Dienste, die das SSLv3-Protokoll oder älter nutzen. Am kritischsten sind hier Dienste, die über WAN erreichbar sind. Nachfolgend finden Sie Sicherheitsempfehlungen von Citrix (http://support.citrix.com/article/CTX200238) und Microsoft (https://technet.microsoft.com/en-us/library/security/3009008.aspx). Dort wird beschrieben, wie man im NetScaler und… » weiterlesen


Tool Time – Teil 1: Sophos Deployment Packager

08 Okt 2014 | von | Kategorie: Sicherheit und Verschlüsselung

„It’s tool time!“ – Ab sofort gibt es eine neue Rubrik im net2net-Blog: Unsere technischen Spezialisten stellen nützliche Tools vor, die Ihnen Zeit und Arbeit sparen und so den Administratoralltag erleichtern. „Mehr Power“ für Ihre IT (und das garantiert ohne Nebenwirkungen)! Den Anfang macht Florian Kaiser mit dem Sophos Deployment Packager. Heute möchte ich der Bloggergemeinde ein kleines Tool von Sophos vorstellen. Der Sophos Deployment… » weiterlesen


Seit 01. Oktober 2014: Neue Bundles bei Sophos

07 Okt 2014 | von | Kategorie: Sicherheit und Verschlüsselung

In der Sophos-Produktwelt werden mal wieder einige Schrauben nachjustiert, andere ausgetauscht – und manche sogar ganz weggelassen. Dieses Mal geht es um eine neue Preisliste und neue Bundles, die seit dem 1. Oktober 2014 Gültigkeit haben. Wie sich das Ganze darstellt, möchte ich einmal kurz an der bisherigen Complete Security Suite aufzeigen. Dieses Lösungspaket heißt ab sofort Enduser Protection Web, Mail and Encryption. Was bei… » weiterlesen


Shellshock-Bug: Sind Citrix-Produkte davon betroffen?

29 Sep 2014 | von | Kategorie: Desktop Delivery, Sicherheit und Verschlüsselung

Der Bash-Shell-Bug „Shellshock“ beunruhigt seit einigen Tagen die IT-Welt. Angreifer können die Schwachstelle in der Bash-Shell nutzen, um Schadcode aus der Ferne auszuführen. Da die Bash Shell auf vielen Unix und Linux-Systemen als Standard-Shell genutzt wird, sind sehr viele Systeme (vor allem Webserver) davon betroffen. Citrix hat eine Sicherheitsempfehlung hierzu veröffentlicht: http://support.citrix.com/article/ctx200217 Citrix XenServer und NetScaler sind von dem Shellshock-Bug betroffen. Allerdings besteht kein Grund zur… » weiterlesen


Datenschutzprüfung bei E-Mail-Servern bayerischer Unternehmen: BayLDA findet erhebliche Mängel

19 Sep 2014 | von | Kategorie: Datenschutz, IT-Beratung, Sicherheit und Verschlüsselung

Anfang September 2014 hat das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) das Sicherheitsniveau der E-Mail-Server in insgesamt 2.236 zufällig ausgewählten Unternehmen überprüft. Ergebnis der Online-Prüfung: In 772 Unternehmen bestanden datenschutzrechtliche Mängel, 44 Unternehmen hatten noch nicht einmal die seit April bekannte kritische Sicherheitslücke „Heartbleed“ geschlossen. Im Detail begutachtete das BayLDA insbesondere folgende Punkte auf den geprüften Mail-Servern: Einsatz des Verschlüsselungsprotokolls – SSL/TLS bzw. STARTTLS Einsatz von… » weiterlesen


(Update) Heartbleed: Was Fortinet-, Aruba-, Extreme Networks- und LifeSize-Anwender jetzt tun sollten

23 Apr 2014 | von | Kategorie: Datenschutz, Sicherheit und Verschlüsselung

Weitere Informationen zur OpenSSL-Sicherheitslücke „Heartbleed“: Bei folgenden Security-, Networking- und Kommunikations-Lösungen aus dem Portfolio der VINTIN-Gruppe besteht aktuell Handlungsbedarf (keine Gewähr für Vollständigkeit): Fortinet ((Update vom 16.04.2014)) Betroffene Produkte: FortiGate (FortiOS) 5.0.0 up to 5.0.6 FortiAuthenticator 3.x FortiMail 4.3.x and 5.x FortiVoice models 200D, 200D-T and VM FortiRecorder FortiADC D-Series models 1500D, 2000D and 4000D FortiADC E-Series 3.x Coyote Point Equalizer GX / LX 10.x… » weiterlesen