Citrix Solution Seminar mit net2net am 17.07. in Schweinfurt: Der Software-Defined Workplace – und neue Möglichkeiten durch die Grafik-Virtualisierung

Verfasst am 11. Jun. 2015 von | Kategorie: Desktop Delivery, IT-Beratung, Mobility

Wie können Anwender mit Citrix-Technologien heute einfacher, sicherer, mobiler und produktiver arbeiten? Darüber möchten wir mit Ihnen am 17. Juli in Schweinfurt sprechen. Bei unserem Citrix Solution Seminar im Mercure Hotel auf der Maininsel geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuellsten Technologien und spannende neue Einsatzmöglichkeiten.

Das halbtägige Seminar steht unter dem Motto „Der Software-Defined Workplace – neue Wege für besseres Arbeiten“. Die Citrix-Referenten Fabian Kienle und Ralf Burgdorf werden erklären, was hinter diesem Konzept steckt – und wie Unternehmen und Anwender in der Praxis davon profitieren können. Mit den weiterentwickelten Citrix-Technologien ist es heute möglich, beliebige Anwendungen, Dienste und Daten komplett unabhängig von Ort und Endgerät zur Verfügung zu stellen.

Dies schließt auch High-End-Grafikanwendungen wie zum Beispiel CAD-Software mit ein: Im zweiten Teil des Seminars zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der NVIDIA GRID™ vGPU Technologie, dem ersten virtuellen Hardware-Grafikprozessor, die Möglichkeiten einer XenDesktop-Umgebungen enorm erweitern können. Machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie sich jetzt auch interaktive Anwendungen mit anspruchsvoller Grafik in virtuellen Umgebungen betreiben lassen.

Die Zahl der Teilnehmer bei unserem Citrix Solution Seminar wird begrenzt sein, damit wir uns intensiv mit Ihnen austauschen können. Wenn Sie mehr über die neuesten Citrix-Lösungen erfahren möchten, sichern Sie sich daher möglichst bald Ihren Platz!

Jetzt kostenfrei für das Citrix Solution Seminar mit net2net registrieren

Tags: , , , ,

Unser Newsletter informiert Sie über neue Beiträge in unserem Blog.

Ihre E-Mailadresse:

Hinterlassen Sie einen Kommentar!


sechs + = 9