Cool bleiben im Desasterfall: net2net präsentiert das mobile Rechenzentrum

Verfasst am 25. Nov. 2011 von | Kategorie: Hilfe im Desasterfall

Wir sind Ihnen ja noch die Auflösung unseres Bilderrätsels aus der vergangenen Woche schuldig … in dem Behälter mit der Aufschrift „Cold solutions for hot moments“ stecken natürlich keine Kühlboxen mit Speiseeis, sondern das erste mobile Rechenzentrum von net2net.

Auf der sbc-convention haben wir diese neue Lösung unseren Kunden erstmals präsentiert. Die Idee hinter dem Projekt: Wir möchten Unternehmen helfen, im Katastrophenfall alle wichtigen Daten und IT-Systeme innerhalb von spätestens 24 Stunden wieder bereitzustellen. Möglich macht das unser mobiles Rechenzentrum (MORZ), das in einem PKW-Anhänger untergebracht ist und so schnell an jeden beliebigen Standort transportiert werden kann.

Das MORZ-Konzept ist aber nicht nur eine technische Lösung – um im Desasterfall wirklich cool bleiben zu können, brauchen Unternehmen auch eine umfassende Notfall-Strategie, die schon vor dem Katastrophenfall getestet wurde. Bei der Entwicklung dieser Strategie und den regelmäßigen Tests unterstützen wir die MORZ-Anwender ebenfalls.

Wenn Sie mehr über die Lösung erfahren möchten, kontaktieren Sie uns!

Tags: , ,

Unser Newsletter informiert Sie über neue Beiträge in unserem Blog.

Ihre E-Mailadresse:

Ein Kommentar
Hinterlassen Sie einen Kommentar! »

  1. […] Cool bleiben im Desasterfall: net2net präsentiert das mobile … Möglich macht das unser mobiles Rechenzentrum (MORZ), das in einem PKW-Anhänger untergebracht ist und so schnell an jeden beliebigen Standort transportiert werden kann. Das MORZ-Konzept ist aber nicht nur eine … Source: blog.net2net.de […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar!


+ 7 = fünfzehn