Microsoft Lösungen

Höchste Zeit für die Windows XP-Migration: net2net unterstützt Sie auf dem Weg zu Windows 7/8

23 Apr 2013 | von | Kategorie: Microsoft Lösungen

In genau 350 Tagen endet der Extended Support von Windows XP: Nach dem 08. April 2014 wird Microsoft keine Security-Updates, Hotfixes oder Supportleistungen mehr für das Betriebssystem anbieten (außer für Kunden mit kostspieligem Premier Support Vertrag). Windows XP wird damit ab dem 09. April 2014 zum Sicherheitsrisiko für Unternehmen. Wir empfehlen Ihnen daher, rechtzeitig zu einem aktuellen Desktop-Betriebssystem zu wechseln. Unsere Spezialisten unterstützen Sie gerne… » weiterlesen


Wegen großer Nachfrage: Zusatz-Workshop zu Windows Server 2012 am 08.03.

01 Mrz 2013 | von | Kategorie: IT-Beratung, Microsoft Lösungen

In den letzten Tagen wurden wir mit Anmeldungen zu unserem kostenlosen Windows Server 2012-Workshop förmlich überrannt. Wir hatten das Interesse selbst unterschätzt und bieten Interessenten und Kunden daher jetzt einen zweiten Workshop mit gleicher Agenda am Freitag, 08. März, an. Sie können sich ab sofort wieder unter events@net2net.de für den Zusatztermin registrieren. Melden Sie sich am besten möglichst schnell an – wir freuen uns auf… » weiterlesen


Workshop am 07. März: Was ist neu bei Windows Server 2012?

26 Feb 2013 | von | Kategorie: Microsoft Lösungen

Welche neuen Funktionen bietet Windows Server 2012 – und was ist beim Update auf das aktuelle Microsoft-Betriebssystem zu beachten? Viele unserer Kunden beschäftigen sich derzeit genau mit diesen beiden Fragen. Am 07. März 2013 veranstalten wir daher einen halbtägigen Workshop, in dem wir kompakt über die wichtigsten Neuerungen informieren und Tipps für Migrationsprojekte geben. Themenschwerpunkte sind unter anderem: Überblick: Die Entwicklung von Windows Server 2003… » weiterlesen


Automatisierte Client-Installation mit dem Microsoft Deployment Toolkit: Eine Nachlese zur sbc-convention 2012

05 Dez 2012 | von | Kategorie: Hardware, Microsoft Lösungen

Wie können Betriebssystem-Images für Windows-Clients schnell, einfach und kostengünstig bereitgestellt werden? Im Rahmen der sbc-convention 2012 haben wir Ihnen eine interessante Alternative zu einer kostenpflichtigen Softwareverteilung vorgestellt – die automatisierte Installation von Clients mit dem Microsoft Deployment Toolkit. Passend zur Adventszeit servieren wir Ihnen heute das „Backrezept“ zu dieser Lösung – und zeigen Ihnen die Zubereitung auch noch einmal in einem Video. Zutaten: Für die… » weiterlesen


Im November noch Lizenzen sichern: Microsoft erhöht zum 01. Dezember 2012 die Preise

15 Nov 2012 | von | Kategorie: Microsoft Lösungen

Microsoft-Kunden müssen sich zum 01. Dezember 2012 auf Preissteigerungen einstellen: Produkte wie Office, Visio, Project, Exchange, Lync und SharePoint sollen in Kürze um 5 bis 20 Prozent teurer werden (siehe: www.heise.de/newsticker/meldung/SharePoint-und-Co-bald-teurer-1749749.html). Auch wenn die offizielle Bestätigung von Microsoft noch aussteht, empfehlen wir Kunden, die den Kauf dieser Produkte planen, sich die Lizenzen noch im November zu den bisherigen Konditionen zu sichern. Bei Fragen rund um aktuelle Microsoft-Lizenzthemen… » weiterlesen


Microsoft SQL Server 2012: Drei Editionen und Neuerungen bei der Lizenzierung

01 Mrz 2012 | von | Kategorie: Microsoft Lösungen

Die Veröffentlichung von SQL Server 2012 rückt langsam näher: In den letzten drei Tagen hat Microsoft das neue Release auf der ersten Deutschen Microsoft SQL Server Konferenz in Köln vorgestellt – und für den 08. März 2012 ist ein weltweites virtuelles Launch-Event angekündigt. Neben zahlreichen neuen Features wird es auch Änderungen bei den Editionen und bei der Lizenzierung geben. So haben Kunden künftig die Wahl… » weiterlesen


Best Practice: Grafiktreiber unter Windows Server 2008 R2 und VMware ESX 4.x

18 Aug 2011 | von | Kategorie: Microsoft Lösungen, Server-Virtualisierung

Ein kleiner Tipp für Kunden, die Windows Server 2008 R2 mit VMware ESX 4.x virtualisieren: Solange keine speziellen Anforderungen für eine verbesserte Grafik auf der Anwendungsseite existieren, sollte unter Windows Server 2008 R2 der mitgelieferte Microsoft VESA Treiber verwendet werden (dazu einfach den VMware Treiber für SVGA bei der Installation der VMware Tools weglassen). Existiert eine solche Anforderung, sollte wie folgt vorgegangen werden: – VMware… » weiterlesen


XenApp 6: So lösen Sie Probleme mit dem SP1 für Windows Server 2008 R2

04 Mai 2011 | von | Kategorie: Desktop Delivery, Microsoft Lösungen

Seit ein paar Wochen ist das Service Pack 1 für Windows Server 2008 R2 verfügbar und wird nun auch immer öfter von unseren Kunden installiert. Bei XenApp 6 Servern treten nach der Installation von SP1 jedoch Probleme auf:  Die XenApp-Server nehmen auf einmal keine ICA-Verbindungen mehr an. Beim Starten bleibt die Sitzung in einem undefinierten Zustand hängen: Folgender Eintrag ist danach im Eventlog zu sehen:… » weiterlesen